Schutzrechtsberatung

Die WISTO berät Gründer*innen, Unternehmer*innen und Entwickler*innen über den Schutz ihrer Innovationen und Geschäftsideen.

(c) Weissengruber+Partner für CHANCENLAND VORARLBERG bei Spectra Physics

Vorarlberg ist Innovations-Champion, sowohl bundesweit als auch im internationalen Umfeld. Durch die Kombination von Ideenreichtum und Umsetzungsstärke generieren die heimischen Betriebe wertvolle Wettbewerbsvorteile.

Der Schutz von Innovationen ist ein wichtiges Thema und beginnt bereits bei der Initiierung eines F&E-Projektes. Die Analyse des aktuellen Schutzrechts- und Technologiestandes sowie die Einschätzung von Trends bildet eine solide Grundlage für die Entwicklungsarbeit. Unternehmen, die Schutzrechte frühzeitig abklären, Strategien zum Schutz ihres geistigen Eigentums entwickeln und in geeignete technische Schutzrechte investieren, vergrößern nachweislich den Markterfolg ihrer Innovationen.

Leistungsübersicht

  • Beratung zum professionellen Umgang mit Schutzrechten
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung geeigneter Schutzrechtsstrategien
  • Durchführung von Patentrecherchen sowie Analysen zum Stand der Technik
  • Veranstaltungen zum Thema „Geistiges Eigentum“
  • Kostenlose Erstberatung durch einen Patentanwalt im Rahmen von monatlichen Patentsprechtagen (Aktuelle Termine)

Mehr Information

Kontaktieren Sie Tina Blaser für Informationen zum Schutz von geistigem Eigentum, Produkten und Technologien. Sie führt gerne gemeinsam mit Ihnen Technologie- und Patentrecherchen durch, die zur Einschätzung einer Idee bzw. eines Marktes relevant sind.

(c) Weissengruber+Partner für CHANCENLAND VORARLBERG bei Spectra Physics | studioWälder