News
WISTO

Weiterbildungsprogramm Smart Factories

Vorausschauend auf 2021 weisen wir auf ein interessantes Angebot der Mitarbeiterqualifizierung hin.

Im Rahmen der 5. Ausschreibung Qualifizierungsnetze erstellt das Forschungszentrum Digital Factory der FH Vorarlberg gmeinsam mit den Partnern V-Research, Universität Innsbruck, FH Salzburg und FH Kufstein ein Programm zur Schulung und Qualifizierung von Mitarbeitenden im Themenfeld "Smart Factories". 

Ziel 

Durch die Ausschreibung sollen Themen intensiv erarbeitet und Kompetenzen in Unternehmen geschult werden. Dies erfolgt gemeinsam mit teilnehmenden Unternehmen und über ein maßgeschneidertes Kursprogramm. Dabei entscheiden die Unternehmen selbst, welche Mitarbeiter*innen sie in welche Module entsenden.  

Details

Eine Liste der angedachten Kurse und eine Beschreibung der Inhalte finden Sie unter Downloads. Die Kurse werden online und als Präsenzveranstaltung abgehalten. Die Kursorte richten sich nach Anzahl der Teilnehmenden und können in Dornbirn, Innsbruck, Kufstein oder Salzburg liegen. 

Interessiert?

Melden Sie sich gerne bis spätestens 25.08.2020 bei Tina Blaser (tina.blaser@wisto.at) oder bei Robert Merz (robert.merz@fhv.at). 

Weiteres

Das Kursprogramm wird bei der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) in der Ausschreibung des Qualifizierungsnetzes eingereicht. Bei Genehmigung des Projektes sind die Kurse für Unternehmen kostenfrei und geplanter Projektstart ist Februar 2021. Bei Ablehnung des Projektes durch die FFG wird das Schulungsprogramm nicht durchgeführt.

Allgemeine Informationen zu den Qualifizierungsnetzen der FFG

 

Downloads

Ansprechperson

Tina Blaser
Technologietransfer und IPR

+43 (5572) 552 52-20
tina.blaser@wisto.at

In Kooperation mit