Digital Skills Schecks | Digitale Kompetenzen aufbauen

12.04.2021, 08:18 Uhr

Die Digital Skills Schecks unterstützen kleine und mittlere Unternehmen beim Kompetenzaufbau ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gefördert werden berufliche Weiterbildungen zu digitalen Kompetenzen.

Hackaton 2018 | (c) Weissengruber + Partner

Was wird gefördert?

Gefördert werden Kosten für berufliche Weiterbildungen zu digitalen Kompetenzen.

Zielgruppe

Die Förderung richtet sich an

  • kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
  • mit Niederlassung in Österreich, die
  • digitale Kompetenzen ihrer MitarbeiterInnen aufbauen wollen.

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung

  • erfolgt in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen auf den Rechnungsbetrag und
  • beträgt pro Mitarbeiter*in und damit pro Digital Skills Scheck maximal 1.000 EUR.
  • Die Förderquote beträgt maximal 80% der externen Weiterbildungskosten.

Voraussetzungen

Die Weiterbildung muss bei einer der folgenden Einrichtungen besucht werden:

Einreichung

Die Einreichung erfolgt über den FFG eCall und ist laufend bis längstens 15.12.2021 möglich. Sind die Förderungsmittel vor Einreichschluss ausgeschöpft, wird die Ausschreibung geschlossen.

(c) studioWälder | Weissengruber + Partner