Events

WISTO

09. Mai 2017 | 16.00 Uhr
5. Themenworkshop des V-Netzwerks Intelligente Produktion

Am 9. Mai 2017 findet der nächste Themenworkshop des V-Netzwerks Intelligente Produktion zum Thema Software-Sicherheit im Industrie-Umfeld (Entwicklungen und Herausforderungen) bei Bachmann electronic in Feldkirch statt.

Sind vernetzte Maschinen und Produktionssysteme die Zukunft oder steht potentiellen Angreifern dadurch Tor und Tür offen? Wie sind die Chancen und Risiken? Welche Entwicklungen stehen bevor?

Edgar Weippl vom auf Informationssicherheit spezialisierten Forschungszentrum SBA Research und Christoph Scherrer von Bachmann electronic beleuchten das Thema aus angewandter wissenschaftlicher und praxisnaher Sicht und geben wertvolle Einblicke in Forschungsergebnisse, Erfahrungen und aktuelle Entwicklungen. 

  • Wie sind Angriffe auf Software-Systeme möglich, selbst wenn diese fehlerfrei programmiert wurden?
  • Wie gehen internationale Anlagenbauer bzw. -betreiber mit sensiblen Daten und deren Übertragung um?
  • Was sollten im industriellen Bereich bzgl. Security und Safety berücksichtigt werden – von der Risikoanalyse bis hin zum Security Lifecylce?

Nutzen Sie die Veranstaltung, um sich über neueste Erkenntnisse zu informieren und sich mit Fachexperten und Unternehmensvertretern auszutauschen. 

Programm

  • 16.00 Uhr Begrüßung Geschäftsführung (Bachmann electronic GmbH) und Mathias Bertsch (WISTO)
  • 16.15 Uhr Fachvortrag Edgar Weippl (SBA Research)
  • 16.55 Uhr Praxisvortrag Christoph Scherrer (Bachmann electronic)
  • 17.35 Uhr Betriebsbesichtigung
  • Anschließend Networking und Ausklang bei Buffet 

ANMELDUNG

Mehr Details zur Veranstaltung finden Sie in der Einladung

Wir bitten um Anmeldung bei Daniela Auer unter daniela.auer@wisto.at oder +43 5572 552 52 0 bis zum 4.5.2017.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen spannenden Austausch!

Kontakt

Das V-Netzwerk Intelligente Produktion ist eine Initiative der WISTO, des Landes Vorarlberg, der WKV und der IV. 

Wenn Sie mehr über das V-Netzwerk Intelligente Produktion erfahren möchten, kontaktieren Sie gerne Mathias Bertsch von der WISTO.

TIPP INNOVATIONSSCHECK

Unternehmen, die von der Expertise des Forschungszentrums SBA Research profitieren wollen, können mit dem Innovationsscheck der FFG einen attraktiven Zuschuss von 5.000 € bzw. 10.000 € auf die Leistungen des Zentrums beantragen. Die WISTO informiert gerne über diese Möglichkeit!

Downloads

Veranstaltungsort

Bachmann electronic GmbH
Kreuzäckerweg 33
Feldkirch

Ansprechperson

Mag. Mathias Bertsch
Berater

+43 (5572) 552 52-15
mathias.bertsch@wisto.at

In Kooperation mit